Altstadtpark in Kempten

Bauherr / Auftraggeber:
Stadt Kempten (Allgäu)

Leistungsprogramm:
Wettbewerb: 1. Preis,
Objektplanung
Leistungsphasen 1 - 5

Zeitraum:
2012 - 2014

1 2 3 4 5 6 7 8

Durch die Neugestaltung des Altstadtparks in Kempten wird die Verknüpfung von Stadt- zu Landschaftsraum verbessert. Die Öffnung zur Iller schafft nicht nur neue Blickbeziehungen, sondern ermöglicht auch die Zugänglichkeit zum Fluss. Dies geschieht durch eine Sitzstufenanlage. Zentrum wird auf dem verbreiterten Damm eine platzartige Aufweitung, die als offizieller Rastplatz für den Iller-Radweg dient. Der neue Spielbereich verdeutlicht durch seine naturnahe Gestaltung ebenfalls das Motto der Planung.