Waldmünchen Stadtumbau West - Saubrunnenplatz

Bauherr / Auftraggeber:
Stadt Waldmünchen

Leistungsphasen:
Objektplanung 1 - 4

Zeitraum:
2010 - 2011

Der Saubrunnenplatz ist als historischer Kleintiermarkt vor den Toren der Stadt als Verkehrsdrehscheibe sowie als Ankunfts- und Verhandlungsort ein wichtiger Baustein von Waldmünchen und soll seiner Bedeutung gemäß neu gestaltet werden. Er soll in Ergänzung zum Marktplatz die ganze Vielfalt städtischer Nutzungen aufnehmen. Die Idee: Mehr Platz für den unmotorisierten Verkehr und die Fußgänger. Dies geschieht durch möglichst einheitliche Materialwahl und eine restriktive Begrünung. In Anlehnung an die historische Tränke wird ein neuer Brunnen als Zentrum des Platzes angelegt.