Naturbad Aschauerweiherbad Bischofswiesen

Bauherr / Auftraggeber:
Gemeinde Bischofswiesen

Leistungsphasen:
Objektplanung 1 - 9

Zeitraum:
2003 - 2004

1 2 3 4

Grundidee der Planung ist es, dem Naturbad Aschauerweiher mit seinen angrenzenden öffentlichen Bereichen ein einheitliches und zusammenhängendes Erscheinungsbild zu verleihen. Dies geschieht durch das Gestaltungsmittel eines Spannungsbogens, der sich vom Parkplatz über den Hauptweg des Bades entlang des Beckens durch das gesamte Bad bis hin zum Sportbereich zieht. Der Parkplatz wird daher völlig neu geordnet. Die Anlage ist somit ganzjährig nutzbar und für alle Altersstufen geeignet. Die Anlage soll sowohl intern (Bad) als auch extern (Tourismus) nutzbar sein.