Integrationszentrum mit Begegnungsstätte Freising

Bauherr / Auftraggeber:
Lebenshilfe Freising e. V.

Leistungsphasen:
Objektplanung 1 - 9

Zeitraum:
2002 - 2003

Planungspartner:
Wopperer, Freising (Architekt)

1 2

Das Integrationszentrum vereinigt mehrere Funktionen. Neben der Begegnungsstätte sind Wohnungen für behinderte und nicht behinderte Menschen sowie Räume für die Hauptverwaltung der Lebenshilfe Freising e.V. untergebracht. Entsprechend vielseitig ist die Nutzung und Gestaltung. Der einladende Eingangsvorplatz mit Zufahrt und Stellplätzen ist mit einer Brunnenanlage aufgewertet, deren künstlerisch gestaltete Stahlskulptur zwei sich begegnende Menschen symbolisiert. Den ebenerdigen Wohnungen sind im Süden private Freiterrassen und einige Gemeinschaftsgrünflächen zugeordnet.